Inmitten – Dazwischen

Ein Mysterienspiel mit Musik anlässlich der 875 Jahr Feier im Klosterdorf Speinshart am 18./19.07.2020. Quousque tandem? Wie lange noch? Diese Frage stellt sich der Klostergeist Nicklein Merklin. Er bereut seine Tat und sucht Vergebung. Doch diese kann er nur mit Hilfe der Zuschauer finden, für die er Begegnungen quer durch die Jahrhunderte arrangiert. Seine Mission:
„Nicht dass ICH euch bekehre, zieht aus Inmitten & Dazwischen eure eigne Lehre“.

Außenfasade Kloster Speinshart (Bild: Traßl)
Die Stifter des Klosters Speinshart (Bild: Traßl)
Wir proben unser neues Stück: „Inmitten – Dazwischen“ , das mit der Legende um die Gründung  des Klosters Speinshart 1145 seinen  Anfang nimmt. Die 875 Jahre werden wir auf Kopfnussart an dem Festtags-Wochenende im Juli präsentieren. (Bild: Traßl)